Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Schutz persönlicher Daten auf www.ticketbis.de. Automatische Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Der Benutzer des Portals www.ticketbis.de erklärt sich ausdrücklich mit den Geschäftsbedingungen zum Schutz seiner Daten, welche dem Unternehmen TICKETBIS, S.L. durch den Benutzer bereitgestellt werden, einverstanden.

1. Persönliche Daten.

Durch die Registrierung auf der Seite www.ticketbis.de stellt der Benutzer dem Unternehmen TICKETBIS, S.L. folgende persönliche Daten bereit (im Folgenden: "Persönliche Daten").

  • Kompletten Namen und Nachnamen;
  • Emailadresse und Telefonnumern;
  • Kreditkartendaten oder Kontonummer, in Abhängigkeit von der durch den Benutzer ausgewählten Zahlungsform.

2. Automatisierte Verarbeitung.

In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 15/1999, der Verantwortliche der Homepage, erfüllt die Paragraphen 5 und 6 des Datenschutzgesetzes, indem es die Benutzerdaten in einem automatischen Prozess verarbeitet.

3. Zweckbestimmung.

Der Zweck automatischer Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Einhaltung der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnten Verbindungen mit dem Nutzer, insbesondere, Management, Verwaltung, Bereitstellung, Erweiterung und Verbesserung der Dienstleistungen und deren Anpassung an den Geschmack der Benutzer. Ausserdem werden diese genutzt, um den Benutzern Werbung von den Services des Unternehmens TICKETBIS S.L zukommen zu lassen. Der Zweck der automatischen Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst auch das Senden von Fragebögen, welche der Benutzer nicht verpflichtet ist zu beantworten.

4. Kommunikation.

Mit der Annahme unserer Datenschutzbestimmungen, erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass TICKETBIS, S.L. seine persönlichen Daten an die Unternehmen der Gruppe weiter geben kann, mit gleichen Bestimmungen, wie in dem vorherigen Paragraphen. In jedem Fall sorgt TICKETBIS, S.L für die Wahrung der Vertraulichkeit und den sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten in diesen internationalen Bewegungen. Die Verwendung personenbezogener Daten für externe Unternehmen beschränkt sich auf die Zwecke, die im vorliegenden Dokument enthalten sind.

5. Sicherheitsmaßnahmen.

TICKETBIS, S.L. garantiert, dass in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzeslage, alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, um die Privatsphäre der Benutzer jederzeit wahren zu können.

TICKETBIS, SL sorgt auch für die Wahrung der Vertraulichkeit personenbezogener Daten und deren sichere Behandlung in allen internationalen Bewegungen. Gleichwohl wird TICKETBIS, S.L. alle angeforderten Daten den Behörden zur Verfügung stellen, falls diese angefordert und für den betrachteten Fall notwendig sind.

Zustimmung.

Mit der Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten in die Datei mit personenbezogenen Daten aufgenommen und automatisch durch TICKETBIS, SL mit den oben genannten Zwecken verarbeitet werden.

Ebenso erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass dass TICKETBIS, S.L. seine persönlichen Daten auf internationalem Niveau, an die im Paragraphen 4 erwähnten Dritten, weiter geben kann, mit den ebenfalls dort erwähnten Zwecken.

7. Rechte auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Widerspruch der Benutzer.

TICKETBIS, S.L. garantiert in allen Fällen dem Benutzer die Ausübung Ihrer Rechte auf Auskunft, Zugang, Löschung und Widerspruch in den Bedingungen, die in der aktuellen Gesetzgebung angegeben sind. aher kann der Benutzer, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 über den Schutz personenbezogener Daten, seine Rechte ausüben, indem er eine konkrete Anfrage absendet, zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises, durch eines der folgenden Mittel

Der Benutzer kann jederzeit den Newsletter von Ticketbis S.L. mittels Klick von jedem Mailing aus kündigen.